Willkommen bei Freeworker GmbH Deutschland!

Systeme 3A

Mehr Ansichten

Video

Systeme 3A
164,60 €
Inkl. MwSt.

Verfügbarkeit: Liefertermin unbekannt

Kniesteigklemme | Aufstiegs-Hilfe für SRT und DdRT | für Seile Ø 8–13 mm | EN 567 | EN 12841-B
Bestellnummer: TM03
Beschreibung

Details

Das Systeme 3A ist die geniale Kombination einer Fußtrittschlinge mit einer Bruststeigklemme für den Überhandaufstieg am Seil. Durch das mit einem Glasfiberstab versteifte Seilstück und das Klettband bleibt die Steigklemme ideal in Kniehöhe fixiert. Außerdem wird die Bruststeigklemme so einfach vom Fuß nach oben geschoben. Beim Überhand- oder Treppenaufstieg kann deshalb auf Gummibänder zum Mitziehen verzichtet werden. Das System stört nicht und kann beim Klettern ohne weiteres am Knie belassen werden. In Verbindung mit der SRT kann man deshalb auch jederzeit von der horizontalen Arbeitsposition in den vertikalen Aufstieg wechseln, ohne die Klemme vom Fuß entfernen zu müssen. Handfreier Aufstieg möglich. Entwickelt wurde dieses System vom französischen Baumkletterer Christophe Capiaux. Es ist für das linke Bein gedacht, funktioniert aber auch am rechten.
Zusatzinformation

Zusatzinformation

Hersteller Nein
Geräteart Trittschlinge
Farbe Nein
Norm EN 12841-B, EN 567
Bewertungen

Kundenmeinungen 3 Artikel

Gutes Gerät mit leichtem Verbesserungspotential
Habe das System 3A letzten Sommer fast immer für den Aufstieg verwendet. Geht überaschend gut - rechts als auch links. Es stört beim Klettern im Baum so gut wie gar nicht. Es muß nur, falls man während dem Arbeiten noch mal aufsteigen will, wieder gut festgezogen werden. Ich mache mit dem Ende der Fußschlinge einfach nochmal einen halben Schlag. Einziger Kritikpunkt ist, dass der Endspleiß der Fußschlinge nach ein paar Aufstiegen aufgegangen ist. Habe das lose Ende wieder "umgestülpt" und einen Schrumpfschlauch aufgezogen. Hat bis jetzt gehalten. Vielleicht sollte man den Endspleiß der Fußschlinge gleich vom Hersteller aus mit einem Schrumpfschlauch ausstatten.
Kundenmeinung von sweety / (Veröffentlicht am 27.02.2018)
Leider...
...ist das System 3a bei weitem noch nicht ausgereift. Klettband so schlecht vernäht, dass das Band beim 1. mal anziehen abgerissen ist. Fussschlinge löst sich laufend. Außerdem trägt die Elastizität des Klettbandes definitiv nicht zur Anwendungsfreundlichkeit bei. Der Ansatz ist sehr interessant und finde es auch immer wieder toll wenn sich Anwender neue Lösungen überlegen, aber für 100 Euro (Turbochest Steigklemme kostet einzeln ca. 70 Euro) darf man eine anständige Verarbeitung und Funktionalität erwarten, insbesondere wenn es sich um einen Verkaufkanal dieser Dimension handelt.

Kommentar Freeworker:
in unserem Bereich werden jede Woche neue Ideen und innovative Ansätze – meist von den Baumpflegern selbst – entwickelt, wie der Aufstieg noch ergonomischer gestaltet werden kann. Gerade wir als Händler sind bemüht, auch neuen Ansätzen mit Potenzial, v. a. wenn sie von unseren Kunden selbst stammen, eine Chance zu geben und uns nicht nur auf altbewährten Produkten oder großen Marken „auszuruhen“. Viele Neuheiten – auch von renommierten Herstellern – können überhaupt erst ausreifen, weil sie auf den Markt gebracht und in der Praxis weiter entwickelt werden, wie zum Beispiel der ZigZag.

Also, vielen Dank für deine Kritik! Denn nur durch Rückmeldungen aus dem Arbeitsalltag kann ein Produkt wirklich verbessert werden.
Zu den konkret von dir angesprochenen Punkten: Bei akuten Qualitätsmängeln – die es leider bei jedem Produkt geben kann – ist es der beste Weg, wenn du dich direkt an uns wendest. So können wir das defekte Teil ersetzen. Wie elastisch das Klettband sein muss, wird jeder Anwender für sich selbst anders beurteilen. Ein starres Band am Knie würden wohl aber sehr viele als störend empfinden.

Kundenmeinung von Nick / (Veröffentlicht am 21.11.2015)
gute Sache, aber..
Hab das flexible Gummiklettband durch ein normales Klettband ersetzt.Dadurch sitzt die Klemme stabiler und angenehmer am Knie
Kundenmeinung von Timo / (Veröffentlicht am 19.10.2015)

Könnte auch interessant sein

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.