Willkommen bei Freeworker GmbH Deutschland!

Gomtaro 300-13

Mehr Ansichten

Gomtaro 300-13
59,38 €
Inkl. MwSt.

Verfügbarkeit: Auf Lager

Handsäge | Schnittlänge 30 cm | gerade | Zahnung fein 13/30 mm
Bestellnummer: HS530F
Beschreibung

Details

Die SIlky Gomtaro 300-13 ist das Universalgenie unter den Baumpflegesägen. Hohe Schnittleistung, lange Standzeit und erstklassiges Handling. Die schlanke Spitze erlaubt eine saubere Schnittführung auch in engen Astgabeln. Mit feinem Sägeblatt für harte Hölzer. Geliefert wird sie mit Sägehalter.

Weitere Informationen

Silky Sägen werden seit 1919 von der Um Kogyo Inc. in Ono, Japan, hergestellt. Hier, an einer der wohl berühmtesten Schmiedestätten der Welt in Sachen Messerstahl, entstehen schon seit rund 100 Jahren die feinsten und stärksten Sägen und Werkzeuge für den Holzschnitt. Stahlqualität, Handwerkskunst und Schnittkraft treffen bei Silky auf funktionelles Design und ausgeprägte Innovationsfreude.

1970 war das Jahr, in dem eine neue Fertigungstechnik die überlieferten Herstellungsprozesse revolutionierte. Automatische Schränkmaschinen erlaubten nun die Produktion größerer Stückzahlen mit erhöhter Präzision. Silky Sägen wurden damals als erste Marke in der neuen Produktionsweise hergestellt. Silky beließ es aber nicht dabei, sondern investierte viel Energie und Erfahrung in die Weiterentwicklung dieser Fertigungsweise.

1985 kamen die Gomtaro und die Gomboy auf den Markt, als erste Sägen hatten sie gummierte Griffe. Diese Innovation brachte Silky zahlreiche Auszeichnungen und allen, die mit diesen Sägen arbeiteten, erhebliche Vorteile in der Handhabung. Die Gomboy setzte zudem weltweit neue Maßstäbe für Klappsägen. Seither gilt Silky als Inbegriff für exzellentes Handwerk und höchste Qualität bei allem, was sägt.
Zusatzinformation

Zusatzinformation

Hersteller Silky
Sägenblatt gerade
Siegel Nein
Bewertungen

Kundenmeinungen 2 Artikel

Gute Säge
Ich habe diese Säge im Frühjahr 2015 bestellt und bin zufrieden, wobei ich mir jetzt ein anderes Modell bestellt habe. Durch die ungekröpfte Führung neigt das Blatt schon regelmäßig zum Ausscheeren. Das ist auf die Dauer nervig. Bis Äste mit einen Durchmesser von max 8 cm zu empfehlen. Wer darüber hinaus gerne mit der Hand entästet ist mit dieser Säge, laut meiner Erfahrung, schlecht beraten.
Kundenmeinung von Oliver / (Veröffentlicht am 10.05.2015)
Ausbilder der Münchner Baumkletterschule
Bei mir in der Obstbaum - / Jungbaumpflege immer mit dabei.
Kundenmeinung von Rob Wolff / (Veröffentlicht am 07.10.2014)

Könnte auch interessant sein

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.